Über mich

Koni Frey

„Fotografieren heißt, den Atem anzuhalten, wenn sich im Augenblick der flüchtigen Wirkung all unsere Fähigkeiten vereinigen. Kopf, Auge und Herz müssen dabei auf eine Linie gebracht werden. Fotografieren, das ist eine Art zu schreien, nicht aber, seine Originalität unter Beweis zu stellen. Es ist eine Art zu leben.“
Henri Cartier-Bresson

Koni FreyFotografie ist für mich wie eine lange, spannende und vielleicht nie enden wollende Reise. Diese Reise begann vor gut 12 Jahren. Dank der Fotografie erlebe ich sehr viele intensive und schöne Momente. Durch das Fotografieren begegne ich immer wieder vielen spannenden Menschen und entdecke neue Orte. Ich lerne stets neue Dinge kennen und andere Ansichten zu sehen, ein stetiger Prozess, der einfach eine Menge Spass macht. Die Fotografie bringt mich manchmal an Grenzen und gleichzeitig öffnet sie mir wieder neue Horizonte.

Ich bin sehr glücklich als Fotograf arbeiten zu dürfen und meine persönlichen Stärken in meinem Arbeiten so zum Ausdruck zu bringen. Μenschen mit meinen Fotos zu bewegen und zu begeistern macht stolz und erfüllt mich sehr.

Meine Reise geht immer weiter, ich freue mich jetzt schon auf Ihr spannendes Projekt.